Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Medizin und Life Science in Leipzig

    Max Bürger Forschungszentrum

    Die medizinische Kompetenz Leipzigs stützt sich auf eine reiche Tradition. Ganze Fachgebiete und Disziplinen entstanden in unserer Stadt bzw. durch das Wirken von Leipziger Persönlichkeiten. Als Beispiel genannt sei der Begründer der modernen Psychologie Wilhelm Wundt, oder das Fachgebiet Geriatrie, das mit dem Wirken des Internisten Max Bürger untrennbar verbunden ist.

    Die 1415 gegründete Medizinische Fakultät der Universität Leipzig ist die zweitälteste medizinische Ausbildungsstätte Deutschlands und zählt bundesweit zu den größten Forschungseinrichtungen ihrer Art. Heute gehören zum Universitätsklinikum Leipzig AöR 29 Kliniken und Polikliniken sowie vier Institute. Die damit verbundene Medizinische Fakultät umfasst 15 Institute.

    Leipziger Freiheit

    Leipzig findet international Anerkennung für Spitzenleistungen auf den Gebieten Chirurgie, Kardiologie, Transplantationsmedizin, Neuromedizin, Sportmedizin, Gerontologie, Brandverletztenversorgung und Orthopädie sowie in Bereichen der Stammzellenforschung und Regenerative Medizin. Ein Beleg für die beiden letztgenannten Bereiche sind das Translationszentrum für regenerative Medizin und das Fraunhofer Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, das 2005 in der BIO CITY LEIPZIG gegründet wurde.

    Weiterführende Informationen finden Sie auf den Webseiten der jeweiligen Einrichtungen:


    André Kaldenhoff

    André Kaldenhoff

    Geschäfts-bereichsleiter





    Tel.: +49 341 678 84 40
    Fax: +49 341 678 84 42
    a.kaldenhoff@ccl-leipzig.de

    Seite drucken
    • HTML
    • PDF
    Datenschutz & Haftung| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten