Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
Nachricht vom 28.11.18 | KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig, Congress Center Leipzig

Erfolgreiches Geschäftsjahr für Congress Center Leipzig und die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig

Die letzten Veranstaltungen des Jahres 2018 sind der Chaos Communication Congress „35c3“ im CCL und das Silvesterkonzert in der KONGRESSHALLE

Mit einer Vielzahl von Großkongressen und medizinische Tagungen sowie hochkarätigen Branchentreffen gehört das Jahr 2018 zu den erfolgreichsten Geschäftsjahren des Congress Center Leipzig (CCL). Zu insgesamt 78 Veranstaltungen im CCL kamen 120.700 Teilnehmer. Mit einer sehr guten Auslastung trägt auch die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig zu diesem Erfolg bei. Hier nahmen 59.000 Teilnehmer an insgesamt 95 Veranstaltungen teil. Im Frühjahr versammelt sich in der KONGRESSHALLE unter anderem die deutsche Veranstaltungsbranche.

Im zweiten Halbjahr 2018 war das CCL wieder Austragungsort von Kongressen mit vielen Tausend Teilnehmern aus aller Welt. Dazu gehörte beispielsweise der Kongress der International Society for Microbial Ecology (ISME), den das CCL gemeinsam mit dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und Professor Hauke Harms nach Leipzig geholt hat. Im Rahmen des Kongresses fand im Leipziger Werk II die „Night of Microbes“ statt, wo Forschende nach Vorbild des Science Slam in kurzen Vorträgen unterhaltsame Einblicke in ihre Arbeit gaben. Mit solchen und ähnlichen Formaten gehen Kongressveranstalter auch in Leipzig neue Wege und öffnen ihre Fachtagungen einer interessierten Öffentlichkeit. Zugleich wird auf diese Weise das vielfältige Tagungsgeschehen in der Stadt sichtbar.

Für interessierte Besucher offen war auch die Eröffnungsveranstaltung des 72. Deutschen Juristentages in der Glashalle der Leipziger Messe. Die größte juristische Fachtagung Europas begrüßte im September rund 2.500 Juristen im CCL. Prominente Rednerinnen waren Königin Silvia von Schweden und Dr. Katharina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz.

Im Tagungskalender standen zudem wichtige medizinische Tagungen, darunter im September der Kongress für Kinder- und Jugendmedizin. Veranstalter waren die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, die Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin, die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie und der Berufsverband Kinderkrankenpflege Deutschland. Im Dezember kommt zudem wieder die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin mit rund 6.000 Teilnehmern ins CCL.

Hotspot für IT und Politik

Im Oktober luden der Verband deutschsprachiger SAP-Anwender zum DSAG-Kongress und das Microsoft Partner Network Deutschland zur größten Microsoft Partnerkonferenz außerhalb der USA ins CCL ein. Die Tagungen gehören zu einer wachsenden Zahl von Veranstaltungen aus den Bereichen IT und Digital Business. Zum Jahresende gastiert zudem der Chaos Communication Club mit seinem Chaos Communication Congress „35c3“ auf der Leipziger Messe und bringt Europas größtes Hackertreffen zum zweiten Mal nach Leipzig.

Nach dem Treffen der internationalen Verkehrsbranche, dem International Transport Forum der OECD, im Mai und dem Bundesparteitag von „DIE LINKE“ im Juni folgte mit der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grüne im November eine weitere hochkarätige politische Veranstaltung mit viel öffentlicher Aufmerksamkeit.

Vielfalt in der KONGRESSHALLE

Die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig begrüßte 2018 eine gestiegene Zahl von Veranstaltungen, die eine Vielzahl von Räumen für unterschiedliche Formate über mehrere Tage belegten. Dazu gehörten sowohl medizinische und wissenschaftliche Tagungen als auch Corporate Business Events. Zu den Höhepunkten gehörten das Forum für Nachhaltigkeit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der 17. Ordentliche Gewerkschaftstag der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten. Letzterer gastierte erstmals in Leipzig, wo ein Vorläufer der Gewerkschaft 1865 gegründet wurde. Anfang Dezember findet hier zudem der CDU Landesparteitag Sachsen statt, bei dem sich die Kandidaten für den Vorsitz der Bundespartei vorstellen. Das Veranstaltungsjahr in der KONGRESSHALLE endet traditionell mit dem Silvesterkonzert der Philharmonie Leipzig.

2019: Hochkarätige medizinische Tagungen im CCL

Ebenso traditionell beginnt das Tagungsjahr im CCL mit dem LINC Leipzig Interventional Course im Januar. Dem folgen weitere medizinische Fachtagungen wie im Mai der Deutsche Anästhesiekongress und der Deutsche Röntgenkongress, der dann sein 100. Jubiläum feiert. Weitere prominente Anlässe des Jahres 2019 sind der Deutsche Anwaltstag und das International Transport Forum der OECD im Mai sowie der 5. Ordentliche Gewerkschaftstag von ver.di im September.

Greenmeeting und events Konferenz in der KONGRESSHALLE

In der KONGRESSHALLE begrüßt die greenmeetings und events Konferenz am 18. und 19. Februar die deutsche Veranstaltungsbranche. Organisiert vom German Convention Bureau e.V. (GCB) und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) geht es um Trends und Impulse für nachhaltige Veranstaltungsplanung. 2013 hatte das CCL den Meeting Experts Green Award für die Initiative ICCA Green Traffic in der Kategorie Nachhaltige Veranstaltung gewonnen. fairgourmet, exklusiver Gastronomiepartner der KONGRESSHALLE, wurde 2017 als nachhaltiges Unternehmen mit dem Green Award ausgezeichnet.

Ebenfalls im Februar kommt der Deutsche Alpenverein (DAV) im Jahr seines 150. Jubiläums in die KONGRESSHALLE. Der DAV ist die größte nationale Bergsteigervereinigung der Welt und der fünftgrößte nationale Sportfachverband Deutschlands.

Im Mai finden in der KONGRESSHALLE die Jahrestagungen der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin und der Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie statt. Tagungspräsidenten sind Dr. Ulrich Thome, Leiter der Abteilung für Neonatologie am Universitätsklinikum Leipzig, und Dr. Michael Borte, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Klinikum St. Georg Leipzig. Tagungen wie diese spiegeln das Renommee des Medizinstandortes Leipzig wider und schärfen dessen Profil.

Im Juli findet dann das Louis Braille Festival in Leipzig statt und die KONGRESSHALLE wird Hauptveranstaltungsort des deutschlandweit größten Festivals der Blinden- und Sehbehinderten-Selbsthilfe. Veranstalter sind der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB), die am Festival-Wochenende vom 5. bis 7. Juli zugleich ihr 125-jähriges Bestehen feiert.

Über das CCL und die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig

Das Congress Center Leipzig (CCL) gehört zur Leipziger Messe Unternehmensgruppe und ist Bestandteil des Leipziger Messegeländes. Es ist eines der modernsten Kongress- und Tagungszentren Europas. Zu den Besonderheiten des Hauses gehören die individuelle Veranstaltungsbetreuung und der umfassende Service, der das komplette Spektrum von Veranstaltungsdienstleistungen umfasst. Jährlich finden etwa 100 Kongresse und Fachprogramme im CCL statt. Das flexible Raumkonzept mit 23 unabhängigen Räumen, integrierbaren Messehallen und der Glashalle als Eventlocation erlaubt Veranstaltungen fast jeder Größenordnung und nahezu jeden Charakters.

Mit der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig betreibt das CCL außerdem eine moderne Tagungslocation in historischem Gewand. In dem Gründerzeitgebäude im Zentrum Leipzigs stehen 15 Säle und Räume, mehrere Foyers und Lounges sowie eine Ausstellungsfläche zur Verfügung. Das CCL und die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig gehören zur Initiative do-it-at-leipzig.de, einem Zusammenschluss von Leipziger Kongresspartnern, die gemeinsam für hohe Standards am Kongressstandort Leipzig eintreten.


Ansprechpartner für die Presse

PR / Pressesprecher
Frau Heike Fischer
Telefon: +49 341 678 81 81
Fax: +49 341 678 81 82
E-Mail: h.fischer@leipziger-messe.de

Abteilung Kommunikation Unternehmensgruppe
Frau Claudia Laßlop
Telefon: +49 (0) 341 / 678 65 79
Fax: +49 (0) 341 / 6 78 16 65 79
E-Mail: c.lasslop@leipziger-messe.de


Downloads


Links

Nächste Veranstaltungen

    Veranstaltungskalender anzeigen button image

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten